Sieg durch zu viele Fehler aus der Hand gegeben

Die TSG Haßloch II war am vergangenen Sonntag Nachmittag bei der SG Ottersheim/Bellheim/Kuhard zu Gast. Ziel der Gäste: Zweiter Sieg in der Verbandsliga!

Zu Beginn mit leichten Startschwierigkeiten setzte sich die TSG jedoch nach den ersten 15 Minuten mit 9:3 ab. Die Gastgeber nutzten die technischen Fehler der Hasslocher aus und verkürzten den Vorsprung – Halbzeitstand 14:11.

Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, der Spielstand 22:18. Doch dann gelang den Gästen über 10 Minuten kein Tor und sie fabrizierten zu viele technische Fehler!

Die Partie drehte sich in der 58 Spielminute zu Gunsten der Gastgeber.

Die SG OBK ging zum ersten Mal in Führung 23:24 und gewann letztendlich mit 23:26. Bittere Auswärtspleite für den Aufsteiger aus Haßloch, den sie sich durch technische Fehler und vergebenen Torchancen selbst zu zuschreiben haben.

 

Tor: 

Modzinski Loic
Vogel Matthias

 

Spieler: 

Götz Steffen 12
Krause Timon 3
Krick Jan 3 (2)
Huhn Sebastian 2
Keiser Karsten 1
Schlafmann Felix 1
Gravemaker Alexander 1
Thiemann Dominik
Farian Marius
Hauke Florian
Henkes Lars

Posted in M 2