Platz 2 beim 4. Gebrüder-Thomas-Gedächtnis-Turnier

Am letzten Samstag der Sommerferien nahm die B-Jugend der TSG am 4. Gebrüder-Thomas-Gedächtnis-Turnier in Schwegenheim teil. Im ersten Gruppenspiel gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt konnten die Jungbären souverän mit 13:7 gewinnen. Im zweiten Spiel trafen die Jungs auf den Ausrichter des Turniers: Lingenfeld/Schwegenheim. Aufgrund der schlechten Leistung in der Abwehr stand es kurz vor Schluss 8:10 aus Sicht der Hasslocher. Durch eine offensive Deckung wurden noch zwei Bälle rausgefangen und das Spiel endete nach 15 Minuten mit 10:10. Da die Hasslocher das bessere Torverhältnis als Lingenfeld/Schwegenheim hatte, belegten sie den ersten Platz in ihrer Gruppe und konnten ins Finale einziehen: Dort wartete die SG OBZK auf die B-Jugend. In einem sehr engen und ausgeglichenen Spiel setzte sich der Gegner mit 9:10 durch, sodass die Jungbären am Ende den zweiten Platz verbuchen konnten.