weibliche E-Jugend2019-09-02T10:09:37+02:00

weibliche E-Jugend

Jahrgang: 2009/2010

Trainer: Werner Völkner, Tim Rummel, Veronika Modzinski, Thorsten Gall

Training:
Dienstags 17:30-19:00 Uhr, Hannah-Arendt-Gymnasium
Donnerstags 17:30-19:00 Uhr, Hannah-Arendt-Gymnasium

Ansprechpartner: Werner Völkner

E-Mail: we@tsghandball.eu

Saisonvorbericht wE – Saison 2019/2020

Mit sehr motivierten Spielerinnen und einem jungen Co-Trainer geht es voller Tatendrang in die neue Saison. Tim Rummel, ein Spieler aus der eigenen Jugend, unterstützt das Trainerteam. Herzlich willkommen.

Trotz einer Saison ohne Sieg, haben sich die Mädels nicht unterkriegen lassen. Selbst in der Niederlage konnte man die Weiterentwicklung erkennen.
In den Vorbereitungsturnieren für diese Saison wurden dann auch endlich die ersten Siege eingefahren.
Jetzt sind alle schon sehr auf die neue Saison gespannt.

Unser aller Ziel:
Spaß am Handballsport, als Team agieren und lernen, sich aufeinander zu verlassen und sich gegenseitig zu vertrauen.

Wer dies auch erleben möchte, kann gerne beim Training vorbeischauen.

Das Trainerteam der wE

Aktuelle Berichte

Drittes Spiel, zweiter Sieg!

16. September 2019|

Diesmal ging es gegen TV Kirrweiler 2. Auf Grund einiger Absagen mussten wir ohne Auswechselspielerin antreten. Zudem war das Spiel schon um 10:00 Uhr angesetzt. Beides hatte aber keine negative Auswirkungen. Am Ende stand es 22:8 für die TSG. Besonders hervorzuheben ist die mannschaftliche Geschlossenheit. Wieder konnten sich alle Feldspielerinnen [...]

Durchwachsene Leistung gegen einen starken Gegner

8. September 2019|

Es war das erwartete schwere Spiel gegen TV Kirrweiler, das am Ende verdient mit 19:15 gewann. In der ersten Halbzeit lief wenig zusammen. Abspielfehler und kein Zugriff auf die Gegenspielerinnen. Dies änderte sich erst Mitte der zweiten Halbzeit. Bis zum Spielende konnte man den 8 Tore Rückstand halbieren. Das zahlreiche [...]

Geglückter Auftakt für unsere wE in die neue Runde!

1. September 2019|

Unsere Mädels siegten mit 29:11 beim SV Bornheim. Bei hohen Temperaturen und mit nur einer Auswechselspielerin zeigten Sie eine tolle mannschaftliche Leistung. Die Fans sahen teilweise sehr schön herausgespielte Tore und eine gut aufgelegte Torfrau, die so manchen Wurf entschärfte. Am Ende konnte sich jede Feldspielerin in die Torschützenliste eintragen. [...]