D-Jugend Pfalzliga vom 13.09.15 – TuS Dansberg gg. TSG Hassloch – Ergebnis 18:15

Am vergangenen Sonntag musste unsere D-Jugend zum ersten Rundenspiel in der Pfalzliga bei der TuS Dansenberg antreten. Wohl bedingt durch die etwas längere Anreise in die Westpfalz verschliefen unsere Jungs etwas den Start und lagen schnell mit 1:3 in Rückstand. Mitte der ersten Halbzeit hatte sich unser Team besser auf den Gegner eingestellt und konnte auf 4:5 Tore verkürzen. Leider verhalfen einige Unkonzentriertheiten den Dansenbergern zu einer Vier-Tore-Führung, welche unsere Mannschaft zum Ende der ersten Halbzeit nur noch bis auf drei Tore verkürzen konnte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs entschlossen aus der Kabine, konnten aber trotz einer starken Defensive den Rückstand zunächst nicht entscheidend verkürzen. Sei es aufgrund von unglücklichen Aktionen in der Abwehr, bei denen der Ball immer wieder beim Gegner landete oder durch strittige Entscheidungen der beiden Jungschiedsrichter, die unserem Team zwischen der 27. und 32. Minute drei Zwei-Minuten-Zeitstrafen aufbrummten.

Aber unsere Jungs fighteten zurück und hatten beim 15:16 die Chance zum Ausgleich. Allerdings war das Wurfglück an diesem Tag nicht auf unserer Seite und so mussten wir den Dansenbergern leider die zwei Punkte überlassen.

Positiv ist aber zu vermerken, dass unsere Spieler zu keiner Zeit resigniert sondern unermüdlich bis zum Schlusspfiff weiter gekämpft haben. Auf der Leistung, speziell in der zweiten Halbzeit, kann unser Team aufbauen und mit dieser Einstellung wird sich sicher ganz schnell der Erfolg in Form von Siegen einstellen.

Gruss
Markus