mD2-Jugend: Heimsieg gegen Waldsee

Mit 22:20 (11:9) setze sich die zweite Mannschaft unserer männlichen D-Jugend nach tollem Kampf gegen die TG Waldsee durch. Nach einem gelungenen Start (2:0, 2. Spielminute) glichen die Gäste in der 7. Spielminute zum 2:2 aus. Beim 3:4 gerieten die D2-Bären zum ersten Mal ins Hintertreffen und zur Mitte der ersten Hälfte hieß es 4:5. Es sollte die letzte Führung der körperlich überlegenen Gäste sein. Angetrieben vom überragenden Angreifer Jannis…

12. März 2018
Read More >>

mD-Jugend: Auswärtssieg beim Tabellenführer

Was für ein Spiel – was für ein Sieg! Nach 40 hochemotionalen Spielminuten siegten unsere D-Bären bei den Eulen in Friesenheim und brachten dem Tabellenführer nach einer großartigen kämpferischen Leistung die erste Heimniederlage bei. 23:26 hieß es am Ende auf der Anzeigentafel des Friesenheimer Sportzentrums und unsere Jungs konnten voller Stolz mit zwei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. Bereits im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, und das…

5. März 2018
Read More >>

mD-Jugend: Mit Tempohandball zum Sieg

Beim Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TSV Speyer sah es lange Zeit so aus, als sollten die Gäste das bessere Ende für sich haben. In der ersten Hälfte führte der TSV bereits mit 7:11 (Halbzeit 9:11) und nach dem 11:11-Ausgleich in der 21. Spielminute konnten sich die Domstädter bis zur 25. Minute erneut auf 14:17 absetzen. Bis dahin krankte das Spiel der D-Bären vor allem an einer lethargischen Abwehrleistung. Ein ums…

21. November 2017
Read More >>

mD Jugend – Niederlage in Offenbach

Nach unserem Heimsieg in der letzten Woche traten wir hochmotiviert die Fahrt nach Offenbach an. In der Pfalzligaquali hatten wir den TV noch klar besiegt, jedoch entwickelte sich dieses Mal von Beginn an ein hart umkämpftes Spiel. Zunächst hatten die Jungbären stets 1-2 Tore Vorsprung, gegen Mitte der 1.Hälfte ging dann der Gastgeber in Führung, bis wir dann selbst wieder mit einem 15:14 in die Halbzeit gingen. Hier war schon…

12. September 2017
Read More >>

Gelungener Saisonstart der mD-Jugend

Bei unserem 1. Heimspiel dieser Saison trafen wir auf die Mannschaft der mJ Mundenheim/Rheingönnheim. Nach etwas nervösem Beginn konnten wir uns Mitte der 1. Halbzeit Tor um Tor absetzen. Unser Team spielte nach einer Auszeit eine gute Deckung und vorne zielstrebig zum Tor.   Nach der Halbzeitpause setzten Tabea und die Jungs ihr Spiel konsequent fort und bauten die Führung weiter aus. Alles in allem war dies ein gelungener Saisonstart…

5. September 2017
Read More >>

mD-Jugend: Juniorbären gewinnen Qualifikationsturnier zur Pfalzliga

Die D-Jugend-Handballer der TSG Haßloch spielen auch in der Saison 2017/18 in der höchstmöglichen Spielklasse, der Pfalzliga. Da sich 15 Vereine um die 10 Ligaplätze beworben hatten, mussten sich die Haßlocher ihren Startplatz in einem von vier Qualifikationsturnieren erkämpfen. Die neu formierte mD-Jugend (Jahrgänge 2005/06) musste ersatzgeschwächt, ohne die verletzten Leistungsträger Fabian Schulz und Jannis Johannböke, zu ihrem Qualifikationsturnier in Dirmstein antreten. Nachdem die JSG Mutterstadt/Ruchheim überraschend ihre Turnierteilnahme kurzfristig…

6. Juni 2017
Read More >>

mD-Jugend: Mit Vollgashandball zum Sieg

Nach drei Heimniederlagen in Folge wollten sich die Juniorbären der D-Jugend unbedingt mit einem Sieg aus der Saison 2016/17 verabschieden. Mit einem 32:22-Auswärtserfolg bei der HSG Dudenhofen-Schifferstadt gelang dies eindrucksvoll. Der Matchplan der TSG war einfach: aus einer soliden Abwehr heraus wollte man mit hohem Tempo nach vorne spielen, um der HSG keine Verschnaufpausen zu gönnen und zu einfachen Toren zu kommen. Dieses Vorhaben wurde von den Jungs perfekt umgesetzt…

7. Mai 2017
Read More >>

mD-Jugend: TSG Friesenheim demontiert die Juniorbären

Nachdem die Juniorbären zum Saisonauftakt 23:21 in Friesenheim gewonnen hatten, dem bisher einzigen doppelten Punktverlust der Jungeulen, nahmen die Friesenheimer eindrucksvoll Revanche und siegten in Haßloch hochverdient mit 32:16 (15:10). Die Juniorbären kamen gut in die Partie und führten zu Beginn mit 2:0 und 4:3. Beim 4:5 lag Friesenheim erstmals in Front und konnte sich von 8:9 auf 8:12 absetzen. In der 17. Spielminute verkürzten die Haßlocher nochmals auf 10:12,…

2. April 2017
Read More >>

Revanche missglückt

Mit 21:25 (8:12) zog unsere männliche D-Jugend zum zweiten Mal in dieser Saison gegen den TV Hochdorf den Kürzeren. Damit verabschieden sich die Juniorbären aus dem Meisterschaftsrennen und können in den drei verbleibenden schweren Partien unbeschwert aufspielen. Abermals mussten die Balljäger der TSG ersatzgeschwächt gegen den Tabellenführer aus Hochdorf antreten. Maximilian Olschewski fehlte krankheitsbedingt und wurde schmerzlich vermisst. Hochdorf war im Angriff von Beginn an präsenter und aggressiver in der…

25. März 2017
Read More >>

Ungefährdeter Sieg für unsere mD-Jugend

Bei ihrem Gastspiel in Landau hatten unsere Juniorbären keinerlei Mühe, gegen das Tabellenschlusslicht der HSG Landau-Land 1 klar die Oberhand zu behalten. Nach einem 37:14-Erfolg im Heimspiel siegten Tabea und die Jungsin fremder Halle diesmal mit 32:14. Die Gastgeber konnten nur bis Mitte der ersten Hälfte die Partie offen gestalten (6:5 für die TSG, 10. min.). Doch spätestens mit der Haßlocher 16:8-Pausenführung war das Spiel entschieden. Am Sonntag, 26. März…

12. März 2017
Read More >>