BKM 1 TSG Haßloch 3 – HSG Eppstein/Maxdorf

Halbzeitergebnis: 21:12
Endergebnis:        40:28
 
Torschützen:
zur Linden Fabian  9
Thiemann Dominik 6/1
Grüner Marco        5/1
Schmitt Patrick      5
Golz Fabian           4
Armbrust Leon      3
Kunz Luan            2
Krumland André    2
Schlafmann Felix   2
Rohe Michael        1
Piotrowski Sven    1
Spielbericht:
Letzter gegen Vorletzter, die Tabellensituation deutete auf ein enges und umkämpftes Spiel hin. Die TSG startete in diesem Spiel sehr gut in die Partie und konnte in der 5. Spielminute, beim 5:1, schon einen Vorsprung für sich behaupten. Bei diesem Vorsprung blieb es auch bis
zum 9:5 nach 14 Minuten. Die TSG nutze vorne ihre Chancen überwiegend konsequent, wohingegen Eppstein/Maxdorf öfter Chancen liegen lies. Im weiteren Spielverlauf konnte sich die TSG dann nochmal deutlich auf 14:6 absetzen. Bis zur Halbzeitpause konnten die Gastgeber den Vorsprung gar auf 9 Tore ausbauen.
Für den zweiten Spielabschnitt galt nun weiterhin konzentriert zu agieren und den Gegner nicht mehr rankommen lassen. Dies gelang den den Hausherren auch entsprechend. So bekam jeder Spieler einiges an Einsatzzeit und der Vorsprung konnte gar nochmals ausgebaut werden. Mit dem 40:28 durch Fabian Golz mit der Schlusssirene, war der höchste Sieg der Haßlocher in dieser Saison besiegelt. So konnte man nach dem letzten Spiel auch diesmal wieder ein Erfolgserlebnis feiern und wir die Saison, ein Spieltag vor Ende, sicher auf dem 9. Tabellenplatz beenden.
Posted in M 1