21.4.2018 Keine leichte Aufgabe in Pfullingen

Am Samstag um 20:00 Uhr tritt unser Drittligateam in Pfullingen an. Sicherlich keine leichte Aufgabe die uns da erwartet. Die Hausherren haben in der letzten Zeit wenig Zählbares verbucht und wollen ihr Heimspiel gegen uns gewinnen- erst recht wenn man die klare Niederlage in Hassloch vor Augen hat, meint Trainer Tobi Job der bekanntlich gesperrt ist.
Bei uns war es diese Woche nicht möglich drei mal zu trainieren und selbst an den beiden Trainingstagen waren mehr Spieler beim Physio als auf der Platte.
Flo Kern und Dominik Hartstern haben nicht trainiert und Ales Muhovec wurde diese Woche an seiner Schulter operiert. Stefan Job, Kevin Seelos und Tim Schmieder spielen diese Saison ohnehin nicht mehr. Andreas Zellmer hat am Donnerstag trainiert. Aber wir fahren nicht nach Pfullingen uns kampflos zu ergeben. Ein Sieg aus den letzten drei Spieltagen sollte noch herausspringen, meint Kevin Seelos der verletzte Kapitän.
Karsten Keiser aus der zweiten Mannschaft ist wieder mit dabei und spielt die Runde bei uns fertig, denn bei der zweiten Mannschaft ist bekanntlich der Aufstieg sicher.
Im Mannschaftsbus sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte bei Jürgen Armbrust. Abfahrt ist um 15:45 Uhr am TSG Sportzentrum.

Posted in M 1