Gestern wurden der neue Spielmodus und die Staffeleinteilung bekannt gegeben.
Gespielt wird mit 7 Staffeln, je 12 bzw zweimal mit 11 Mannschaften. Diese Runde soll bis Ende März fertig sein, dann kommen die Auf- und Abstiegsrunden und die sog Ligapokalrunde.
Platz 1 und 2 spielen die Aufstiegsrunde
Platz 3-6 spielen den Ligapokal
Platz 7-12 spielen die Abstiegsrunde
Dabei werden die Abstiegsstaffeln neu zusammengestellt, sodass nur 2 aus jeder Staffel zusammen bleiben. Die Punkte der Spiele aus der sog. Vorrunde werden mitgenommen.
Von diesen 6 Mannschaften steigen 4 in die Oberliga ab. Insgesamt gibt es 26 Absteiger !
Das ist ein Hammermodus, so schwer war es bisher noch nie, denn in allen bisherigen Spielrunden stiegen von 16 drei ab.
Jetzt musst du erst unter die ersten 6 kommen. Wenn nicht steigen in der Abstiegsrunde 4 von 6 ab.

Wir haben eine der absolut schwersten Staffeln erhalten.
Saarlouis, Dansenberg, Zweibrücken, Hochdorf, Großsachsen, Leutershausen, Löwen II, Oftersheim-Schwetzingen,
Heilbronn-Horkheim, Pforzheim und Pforzheim-Eutingen

Das Gute an der Einteilung ist die räumliche Nähe, ansonsten hätte ich lieber eine “ normale Saison” gehabt, meinte gestern Thomas Müller.

Gestartet wird voraussichtlich am ersten Septemberwochenende.

Die Mannschaft nahm die Sache mit unterschiedlichen Meinungen auf. Die meisten waren der Meinung, das es uns hier wohl nicht leicht gemacht wird. Kapitän Kevin Seelos Fazit war : nicht einfach, aber eine geile Staffel !