Passend zum Saisonauftakt haben wir die Kacke am Hals, so Thomas Müller zu den drei Ausfallen am Samstag. Dabei hat es Abwehrchef Stefan Job am schlimmsten getroffen. Am Montag im Training hat er sich das Innenband am Knie angerissen. Damit fällt er für ca 10 Wochen komplett aus. Rechnen wir dann nochmals 4 Wochen bis zur vollständigen Fitness dazu, spielt er ab Januar 2021 wieder. Darüber hinaus haben beide etatmäßigen linken Aussenspieler Florian Kern und Denni Djozic mit Zerrungen dermaßen Probleme, dass beide am letzten Wochenende nicht spielen konnten und auch diese Woche die Trainingseinheiten abgebrochen haben.
Und dies ausgerechnet ein paar Tage vor Saisonbeginn. Jetzt müssen wir komplett umstellen und mit einem Rückraumspieler und einem Kreisläufer auf links auskommen und alles in einer Trainingseinheit austesten. Das sind leider bescheidene Bedingungen, aber wir müssen das irgendwie meistern, meint Müller vor dem Abschlusstraining.
Das Spiel kann bei Sportdeutschland TV unter 3. Liga Handball live geschaut werden. Dabei muss man das Spiel auswählen und dann die 4,5 Euro Gebühr einem Verein zuordnen. Am Ende der Saison wird dann der Stream ausgewertet und das Geld den Vereinen zugeordnet. Natürlich bekommt man nicht die kompletten 4,5 Euro denn auch der Betreiber erhält einen Anteil.
Also wichtig ist, dass ihr  gleichgültig, ob Heim- oder Auswärtsspiel, die TSG Hassloch auswählt.