Am 26.01.20 musste unsere Mädels auswärts beim bisher ungeschlagenen Tabellenersten der Pfalzliga ran, dem TV Kirrweiler.
Sie selbst hatten dabei eine Serie von zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage im Gepäck.
So kam es zum mit Spannung erwarteten Showdown zweier starker Mannschaften in der Reblandhalle, bei dem Kirrweiler jedoch von Anfang an die überlegenere Mannschaft war.
Bis zur Halbzeit konnten unsere Mädels noch recht gut dagegenhalten.

In der zweiten Halbzeit spielte Kirrweiler dann aber seine ganze Stärke aus.
An diesem Tag waren sie immer ein wenig wacher und gedankenschneller als wir.
So stand es am Ende 29:15.

Unsere Mädels haben mit Sicherheit einiges an Erfahrung gewonnen und freuen sich auf das nächste Spiel am 09.02. auswärts gegen die TSG Friesenheim.

ts, vk, 02.02.20