Halbzeitergebnis: 15:11
Endergebnis: 26:18

 

Torschützen:

Piotrowski Sven   7/4
Schmitt Patrick     6
Kunz Luan           3
Will Markus          3
Werner Tim          3
Rohe Michael       2
Roth Dominik       1
Krumland André   1

 

Spielbericht:

Gegen den Tabellenletzten wollte man unbedingt gewinnen und dementsprechend auch engagiert ins Spiel starten. Dies gelang den Gastgebern allerdings nicht. Die Trifelser Gäste konnten sich in den ersten Spielminuten beim Spielstand von 1:4 einen kleinen Vorsprung herausarbeiten. Haßloch fand nun aber besser ins Spiel und konnte in der 7. Spielminute den Ausgleich zum 4:4 erzielen. Bis zum 7:7, in der Mitte des ersten Spielabschnitts, agierten beide Mannschaften weiter auf Augenhöhe. Ab diesem Zeitpunkt konnte man sich allerdings ein leichtes Plus erarbeiten. Konzentrierte Abwehrarbeit und Torabschlüsse ermöglichten es bis zum Halbzeitpfiff auf 15:11 davonzuziehen.

Für den zweiten Spielabschnitt war die Devise weiter die Konzentration hoch zu halten und keinesfalls nachzulassen. Diese Devise konnte man in weiten Teilen der zweiten Spielhälfte auch umsetzen. So konnte man sich innerhalb von circa sechs Spielminute mit einem 4:0 Lauf von 17:13, auf 21:13 absetzen. Der acht Tore Vorsprung konnte auch bis zum Abpfiff der Partie gehalten werden, wodurch man letztlich verdient 26:18 gewann und sich nun bis auf Platz 7 in der Tabelle vorarbeiten konnte.