Am 30.11 bestritt die B-Jugend das letzte Spiel der Hinrunde gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt. Die Gäste hatten mit 13:3 Punkten vor dem Spiel die etwas bessere Ausgangslage und konnten mit einem Sieg, dem Erstplatzierten aus Hochdorf weiterhin dicht folgen. Nach der bitteren Niederlage gegen Eckbachtal gingen die Haßlocher, unterstützt von drei C-Jugendlichen, dementsprechend motiviert in das Spiel und erwischten einen guten Start. Die Abwehr und die Torhüter waren von Anfang da und im Angriff wurden die gewohnten Spielzüge gespielt. So ging es mit einer verdienten 13:8-Führung für die TSG in die Halbzeit. Bis zum Ende der Partie konnte die Mannschaft konsequent verteidigen und die Angriffe durchziehen, sodass am Ende mit 31:25 nach 4 Spielen wieder ein Sieg eingefahren werden konnte.

Kommenden Samstag, am 14.12, bestreitet die TSG dann ihr letztes Spiel im Jahr 2019. Gegner ist die HSG Eppstein/Maxdorf. Hier will das Team die gute Leistung gegen Dudenhofen/Schifferstadt bestätigen und zum Jahresabschluss nochmal 2 Punkte mitnehmen. Anpfiff ist um 15 Uhr im TSG Sportzentrum.