Die Vorzeichen für das Spiel der C2 gegen den Tabellendritten aus Edigheim standen nicht so gut, da zwei Rückraumspieler und unser Trainer Elvijs nicht mitwirken konnten.
Allerdings fehlten auch bei den Raben zwei Leistungsträger und dies nutzte unsere junge spielstarke Mannschaft gnadenlos aus. Besonders erwähnenswert ist, dass unsere jungen Bären mit ihrem Offensivspektakel nie nach ließen und den Raben wenige Möglichkeiten im Angriff zu Torerfolgen gaben. Somit konnten wir die erste Halbzeit mit 21:6 und die zweite Halbzeit mit 22:7 Toren für uns entscheiden. Am Ende des Spiels stand ein 43:13 auf der Anzeigetafel. Mit 30 Toren Unterschied waren wir schon lange nicht mehr erfolgreich. Hut ab vor der Mannschaft bei der sich alle Feldspieler in der Torschützenliste wieder finden konnten. In Anbetracht, dass unsere C2 in dieser Runde hauptsächlich Spielpraxis sammeln sollte, steht sie nach der Vorrunde mit nur einer Niederlage auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz.