Am letzten Samstag bestritt die B-Jugend ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die TG Waldsee. Mit einem immer noch dünn besetzten Kader startete die TSG dank einer starken Torwart- und Abwehrleistung gut in die Partie, sodass der Gegner lediglich 5 Tore in der 1.Halbzeit erzielen konnte. Im Angriff allerdings wurden unnötige Bälle verloren und technische Fehler gemacht, sodass auch hier nach 25 Minuten nur 9 Tore gefallen sind. Nach der Pause spielten die Haßlocher cleverer und konnten die Führung weiter ausbauen. Jeder Spieler konnte sich am Ende in die Torschützenliste eintragen. Auch dank dem überragenden Lars Brosig im Tor konnte die TSG mit 23:14 den zweiten Sieg in der Saison feiern.

Nächsten Sonntag ist die B-Jugend zu Gast beim TV Offenbach. Anpfiff ist um 16 Uhr. (ma)