TSG Haßloch 2 – TV Kirrweiler 43:17 (23: 10)

TSG klarer Derbysieger gegen die Vertretung des TV Kirrweiler

Nicht den Hauch einer Chance hatten die Gäste an diesem Tage gegen die hochmotivierte Sieben aus Haßloch.
Das Team zeigte über 50 Minuten eine konzentrierte und engagierte Einstellung und ließ dem Gegner kaum Zeit zum Durchatmen. Selbst nach der vorentscheidenden Halbzeitführung von 23:10, spielten die Blau/Weißen in Abwehr und Angriff,  gegen sich tapfer wehrende Gäste, diszipliniert weiter und bauten den Vorsprung unaufhaltsam über die Zwischenstände, 26:10, 33:12, 39:14, zum auch in dieser Höhe verdienten 43:17 Endstand aus. Alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.
Starke Rückhalte waren die Torhüter Felix Müller und Loic Modcinski, mit jeweils 17 bzw. 12 gehaltenen Bällen.

 

Für die TSG 2 spielten:

Im Tor:

Felix Müller
Loic Modzinski (ab 39. Minute)

Im Feld:

Krick Jan                           11/4
Handl Carsten                  6
Koch Sascha                     6
Götz Steffen                     5
Haas Benedikt                 4
Henkes Lars                     4
Krause Timon                  3
Keiser Karsten                 1
Huhn Sebastian               1
Gravemaker Alex            1
Jerger René                     1

Posted in M 2