mC1 – am Tag der deutschen Einheit das Final Four klar gemacht

C1-Bären gewinnen Zwischenrunde im Pfalzgascup in Albersweiler

Albersweiler, 03.10.2017

Unsere Jungs griffen als Oberligamannschaft erst in der Zwischenrunde ins Spielgeschehen ein und trafen in Albersweiler auf die Mannschaft der HSG Trifels und des TV Offenbach. Die Mannschaft der HSG Landau/Land trat leider nicht an. Somit hatten wir lediglich zwei Spiele à zweimal 15 Minuten.
Im ersten Spiel trafen wir auf die HSG Trifels. Aus einer sicheren Deckung heraus könnten wir schnell einen Vorsprung herausarbeiten und das Spiel deutlich mit 21:9 (10:3) gewinnen.
Im zweiten Spiel war der TV Offenbach unser Gegner. Auch hier könnten wir gestützt auf eine guten Abwehr mit einem gut aufgelegten Lars im Tor unser gewohntes Kombinationsspiel aufziehen und letztendlich verdient mit 20:11 (11:5) die Oberhand behalten.
Als Belohnung geht es nun am 10.12.2017 zum Final Four nach Kandel. Gegner werden dort die Mannschaften des TV Hochdorf, der TSG Friesenheim und der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt sein.

Es spielten: Lars Brosig (Tor), Maximilian Asam, Luca Dreier,  Jannik Göb, Nils Gerlach, Justin Luley, Janik Müller, Maximilian Olschewski, Connor Orth, Jonas Krause, Tim Rummel, Gabriel Scheffe, Patrick Wagner

(M. Olschewski)