m3 – Spielbericht 25:8 (50:25)

Die TSG startete schlecht in die Partie. Im Angriffsspiel wurden die Bälle mehrfach in die Hände des Gastgebers gespielt und überhastet abgeschlossen. So lud man die Heimmannschaft ein ums andere Mal zu einfachen Kontertoren ein. So lag man schnell mit 15:5 im Rückstand. Auch eine Auszeit brachte keine Besserung. So lag man bis zur Halbzeitpause mit 25:8 im Hintertreffen. Für den zweiten Spielabschnitt nahm man sich vor sich in die Partie zurück zu kämpfen und Schadensbegrenzung zu betreiben. Im Angriffsspiel gelang dies deutlich besser als im ersten Spielabschnitt. Jedoch klappte es weiterhin nicht in der Abwehr. So war fast jeder Angriff der Gastgeber gleichbedeutend mit einem Torerfolg. Letzlich setzte es eine deutliche 50:25 Niederlage im letzten Saisonspiel.

Torschützen:

Kunz Luan 7

Vierling Axel 6/1

Krumland André 3

Gravemaker Alex 3/1

Ladan Maximilian 2

Jünger Sascha 1

Schmitt Patrick 1

Grüner Marco 1

Werner Tim 1/1

 

Posted in M 3