Auswärtssieg der Herren 2 in Hagenbach

TV Hagenbach   –   TSG Haßloch 2, 25: 32 (13: 16)   

Verdiente 2 Punkte brachten die TSG´ler aus der Partie gegen eine spielstarke Mannschaft (teilweise Oberligaerfahrung) aus Hagenbach mit.
Nach ausgeglichenem Beginn, lag Haßloch bis auf die 9:8 Führung der Gastgeber immer mit 1-2 Toren in Führung. Hagenbach glich beim 6:6, 8:8, 10:10, 11:11, immer wieder aus. Nach dem 12:12 gelang dem TSG Team, das jetzt seine Chancen besser nutzte, bis zur Halbzeit mit 12:15 und 13:16 ein wichtiger 3 Tore Vorsprung. Nach dem Seitenwechsel konnte diese Führung mit einer konzentriert arbeitenden Abwehr über 18:21, 20:23, 23:26 sicher verteidigt werden. Nun kam die stärkste Phase der Blau/Weißen. Mit einem weiterhin geduldigen, konsequenten Abwehrverhalten und einem hellwachen TSG Keeper Felix Müller, wurden jetzt auch, die daraus resultierenden Ballgewinne, mit einer guten Trefferquote eiskalt genutzt und der Vorsprung  auf 23:29, 54. Minute vorentscheidend ausgebaut werden. Mit dem letzten Treffer des Spiels zum 25:32 durch Carsten Handl, konnte man anschließend zufrieden die Heimreise antreten.

Für die TSG 2 spielten:

Im Tor:

Müller Felix
Vogel Matthias (bei einem Siebenmeter)

Im Feld:

Götz Steffen                     9
Handl Carsten                  7
Keiser Karsten                 5
Magin Aaron                    4
Gravemaker Alex            3/2
Jerger René                      2
Haas Benedikt                 2
Hauke Florian
Henkes Lars
Modzinski Loic

Posted in M 2